Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur

Kultur in Niedersachsen

Logo: Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur"Kunst ist das, was Welt wird, nicht was Welt ist", sagt Karl Kraus.

Folglich ist staatliche Kunst- und Kulturförderung auch immer eine Investition in die Zukunft. Kunst und Kultur bestimmen zu einem großen Teil die Lebensqualität.

Die niedersächsische Kulturlandschaft ist so vielfältig wie das Land selbst. Damit das so bleibt, muss die niedersächsische Landesregierung Räume und Strukturen schaffen, die Kultur ermöglichen und beherbergen. Niedersachsens Kulturausgaben können sich sehen lassen: Im Jahr 2007 beläuft sich der Kulturhaushalt des Landes auf rund 230 Millionen Euro. Dennoch gibt es in Zeiten knapper Kassen immer wieder Rufe wie "Kann sich der Staat das noch leisten?" oder "Lassen wir doch den Markt entscheiden, was sich in der Kunst durchsetzt." Solche Vorstellungen sind für die notwendige Vielfalt und Qualität von Kunst und Kultur verheerend, denn Kulturpolitik muss auch Wegbereiter von kulturellen Angeboten außerhalb des Massengeschmacks sein.

Die LAG Rock wird durch das Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) gefördert. Projekte wie die Bandfactory Niedersachsen, Music and More, Rock da base, local heroes, HipHop School und DIE BAND erhalten aus dem Projektmitteltopf jährliche Zuschüsse.

www.mwk.niedersachsen.de