Deutsche Rockmusik Stiftung

Logo: Deutsche Rockmusik StiftungEs gibt kaum einen anderen Kulturbereich, in dem die Diskrepanz zwischen der gewinnorientierten Wirtschaft und dem kulturell gefördertem Bereich so groß ist, wie in der Rock- und Popbranche. Die Gründung der Deutschen Rockmusik Stiftung soll dazu beitragen, dass sich dieses zukünftig verbessert. In kaum einem anderen Land wie unserem gibt es ein so großes Potential an Musikerinnen und Musikern, welches von der Kulturförderung nicht angemessen gefördert wird. Das war unser Beweggrund, die Deutsche Rockmusik Stiftung ins Leben zu rufen.

Mit den Mitteln der Stiftung fördern wir kreative Talente und ermöglichen ihnen neue Stil- und Ausdrucksformen. Die deutsche Rock- und Popmusik ist elementarer Bestandteil unserer musisch-künstlerischen Welt. Wer diesen Bereich fördert, hebt langfristig das kulturelle Niveau unseres Landes. Die Deutsche Rockmusik Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Möglichkeiten für das Ausüben von Musik zu verbessern.
Dazu gehören die Förderung von Fortbildungsmöglichkeiten, mobilen Einrichtungen, Seminar- und Übungsräumen u.v.m …

Zur Spitzenförderung gehören u.a. bundesweite Wettbewerbe, Coachingseminare und die Organisation von Tourneen deutscher Bands im Ausland. Erklärtes Ziel der Deutschen Rockmusik Stiftung ist die Gründung einer PopAkademie für eine professionelle Förderung.

Im Rahmen von SISTARS** kooperierte die LAG Rock mit der Deutschen Rockmusik Stiftung. Weiterhin fördert die Deutsche Rockmusik Stiftung regelmäßig Projekte der LAG Rock wie z.B. Bandfactory Niedersachsen und die Showbox.

www.rockmusikstiftung.de