Showbox

Erfolgreiches Coachingprogramm für Niedersachsens Newcomer

Bei der Showbox handelt es sich um ein gezieltes Bandcoaching für zwei Bands aus Niedersachsen. Für fünf Tage werden diese Bands in einer professionell ausgestatteten Probenbühne von verschiedenen Dozenten gecoacht und so auf ihre Karriere vorbereitet. Den Schwerpunkt bildet ein Media- und Stageactingtraining. Als Endprodukt erhalten die Bands jeweils ein Electronic Press Kit (EPK).

Detaillierte Projektbeschreibung

Denmantau

Die visuelle Umsetzung von Popmusik rückt immer mehr in den Vordergrund. Ohne ein Video, Interviews der Bandmitglieder im Fernsehen und imageunterstützenden Fotos kommt keine Band aus.
Damit diese Medien wie aus einem Guss sind, braucht eine Band ein bestimmtes Image. Die meisten Bands sind sich allerdings nicht bewusst, was sie transportieren wollen und wie sie ihre Aussagen visualisieren können.

Um sich bei Plattenfirmen bewerben zu können, reicht es nicht aus eine Demo-CD abzugeben. Und auch Veranstalter wollen mehr und mehr eine kleine visuelle Kostprobe der Band. Das Zauberwort heißt Electronic Press Kit. Dies enthält neben einem Interview mit der Band einen Livemitschnitt und eine kurze Videosequenz.

Folgende Ziele sollen im Rahmen der Showbox erreicht werden:

  1. Ziel- und Zukunftsanalyse durch eine systemische Organisationsberatung
  2. Focussierung des Bandimages mit den daraus resultierenden Produkten wie Internetseite, Info, Fotos etc.
  3. Produktion je eines EPKs (Electronic Press Kit) für jeden Gewinner, incl. 10 DVDs zur eigenen Verwendung
  4. Videoanalyse aller beteiligten Bands als Arbeitsgrundlage für den Stageacting-Kurs, die Mediaberatung und die Imageentwicklung
  5. Produktion und Ausstrahlung mehrerer Beiträge für die Musiksendung d-zentral
  6. Aufbereitung und Umwandlung des vorhandenen Materials für das Internet
  7. Bereitstellung von sendefähigem Material für Presse- und Werbezwecke
  8. Überprüfung des Erfolges durch ein Showcase

Neues Konzept

  • Den Schwerpunkt der neuen Showbox bildet eine systemische Organisationsberatung
  • Daran schließt sich eine Imageentwicklung an
  • nun folgen alle weiteren Angebote, die auf den neu gewonnen Erkenntnissen aufbauen: Mediatraining, Stageacting, Fotoshooting
  • wir verzichten zugunsten der Imageentwicklung auf das Pressegespräch, das zu dem Zeitpunkt zu früh angesetzt ist
  • Parallel zum Coaching der neuen Bands führt der Imagecoach am Donnerstagnachmittag mit einer der Bands aus dem Vorjahr eine Coaching zur Überprüfung der Ergebnisse durch. Diese Band spielt gemeinsam mit der neuen Band das Showcase, so dass auch die Liveperformance ein weiteres Mal überprüft werden kann

Strategiecoaching – systemische Bandberatung

Im ersten Durchlauf der Showbox und aus den jahrelangen Erfahrungen der Bandfactory Niedersachsen hat sich herauskristallisiert, dass noch ein wichtiger Baustein neben der Imageentwicklung in dem Konzept zu ergänzen ist:

Bands und Künstler im semiprofessionellen Bereich der populären Musik haben in der Regel das Problem, dass sie für sich keine Strategien und Visionen entwickelt haben, was sie wirklich wollen und wie sie für sich Erfolg definieren. Daran kranken die  meisten Nachwuchsförderprogramme im populären Musikbereich. Denn oftmals wird bereits an musikalischen Arrangements und Pressebiografien herumgedoktert, während die Band noch völlig in der Findungsphase ist. Mühsam erarbeitete Dinge müssen nach kurzer Zeit auf diese Weise wieder verworfen werden.
Während die Karrieren ihrer KollegInnen aus Jazz und Klassik klarer definierte Märkte und Werdegänge vorfinden, fällt dies im populären Kontext schwerer. Hier setzt der grundlegende Strategieworkshop an, den Kai Thomsen anbietet. Anhand der Werkzeuge SWOT-Analyse, Stakeholderanalyse und Umfeldanalyse wird ein Abbild der Ist-Situation gezeichnet. Anschließend werden durch analoge Beratungsverfahren Vision und Leitbilder entwickelt um schließlich einen möglichst detaillierten Fahrplan im Rahmen eines systemischen Coachings für die Künstler über einen längeren Zeitraum zu formulieren. An dieses Verfahren und dessen Ergebnisse knüpfen alle weiteren Coachings der Showbox an.

Mit diesem neuen Strategiecoaching hebt sich die Showbox von allen anderen Coaching-Angeboten in ganz Deutschland ab. Kai Thomsen ist systemischer Organisationsberater und betrachtet die Band wie eine Firma. Aus dieser Beratung geht die Band als neue Einheit heraus, mit klaren Zielen und Vorgaben für die Zukunft. Mit dem gemeinsam erarbeiteten Businessplan bekommt die Band einen Fahrplan für die Zukunft.

Alle Coaches der Showbox sind Branchen-Insider mit jahrelanger Erfahrung, die den Bands Einblicke und Tipps geben, die so nirgendwo stehen. Das individuelle, auf die einzelne Band abgestimmte Coaching auf diesem Niveau ist einmalig in ganz Deutschland. Showbox ist die Talentschmiede für Popularmusik in Niedersachsen.

Gefördert von: