Anna_Bergler_(c)TimKallenberger

Fête de la Musique: LAG Rock mit eigener Bühne in Hannover

Die Landesarbeitsgemeinschaft Rock in Niedersachsen e.V. (LAG Rock) war 2002 die erste Veranstalterin der Fête de la Musique in Niedersachsen und organisierte die Freiluftfete in Hannover, Göttingen und Osnabrück. In diesem Jahr mischt sie bei dem weltweiten Spektakel wieder mit: Am 21. Juni zeigen Bands aus den Förderprogrammen der LAG Rock auf der Bühne Ballhof Café (Knochenhauerstraße 28) in der hannoverschen Altstadt, welche musikalischen Talente das Land hat. Unter anderem treten die erfolgreiche Singer/Songwriterin Anna Bergler aus Braunschweig (Finalistin „local heroes Niedersachsen 2018“ und Teilnehmerin der „Bandfactory Niedersachsen“), Minuspol aus Osterode, die als Gewinner des Bandwettbewerbs „local heroes Niedersachsen 2018“ beim Bundesfinale den Publikumspreis holten, und Tom Schreibers Blume aus Göttingen, die zu den Finalisten von „local heroes Niedersachsen 2017“ gehörten, auf. Außerdem präsentieren sich Lighthouse Down und Cruise. Die beiden Bands aus Oldenburg waren Teilnehmer der Talentförderung „Bandfactory Niedersachsen“. Von deutschsprachigem Rock über Alternative/Independent bis zu (Elektro-)Pop und Singer/Songwriter sind zwischen 15 und 23 Uhr viele Musikstile vertreten.

Das zweite Highlight dieses Jahres: Seit 1989 fördert die LAG Rock die Popularmusik in Niedersachsen und vernetzt gleichermaßen Musikerinnen und Musiker sowie Musikinitiativen, kommunale Einrichtungen und Förderer durch zahlreiche Projekte und Veranstaltungen. Gefeiert wird das 30-jährige Bestehen – natürlich mit Live-Musik – am 24. August ab 19 Uhr im Rahmen des Sommerfestes des MusikZentrums Hannover frei nach dem Motto „The older the grapes, sweeter the wine“ (Janis Joplin). Der Eintritt ist frei.

www.lagrock.de  |  www.facebook.com/LAGRockNds

Pressekontakt:
Vera Lüdeck, LAG Rock in Niedersachsen e.V., Fon 0511 351609, E-Mail luedeck@lagrock.de
Antje Winzer, Winzer PR, Fon 0511 8379537, E-Mail mail@winzer-pr.de

Download der Textdateien
20190606_LAG_Rock_Fete_de_la_Musique (PDF)
20190606_LAG_Rock_Fete_de_la_Musique (DOCX)

Comments are closed.