EMMA, das MädchenRockCamp ist ein Projekt des BVPop e. V. im ­Rahmen von POP TO GO gefördert durch „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

EMMA ist ein Angebot für 12 – 18jährige Musikerinnen und musikbegeisterte Mädchen, die gerne in einer Band spielen möchten. Bis zu 30 Mädchen aus ganz Niedersachsen können an den vier Tagen musizieren, sich ausprobieren und mit Gleichgesinnten Spaß haben. Die Angebote reichen von Bandarbeit und abendlichen Session über die Teilnahme an der Female Drum Parade bis hin Aufritt beim Abschlusskonzert.

Das MädchenMusikCamp EMMA findet jedes Jahr am Ende der niedersächsischen Sommerferien statt. Veranstaltungsort sind abwechselnd das Jugendgästehaus am Harz in Osterode und die Landesmusikakademie in Wolfenbüttel.

EMMA findet gleichzeitig mit den Niedersächsischen Frauenmusiktagen statt.

Gefördert von

In Kooperation mit

Du kannst dich jetzt für Emma 2019 anmelden. Anmeldeschluss: 15.06.2019.

Veranstaltungsort:

Jugendgästehaus Harz

Scheerenberger Straße 34
37520 Osterode am Harz

 

Die Teilnahme an EMMA ist kostenlos. Lediglich die anfallende Leihgebühr für Equipment ist zu zahlen. Diese ist spätestens sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn auf das Konto der LAG Rock zu überweisen. Anderenfalls kann die Veranstalterin das Equipment nicht zur Verfügung stellen.