OLYMPUS DIGITAL CAMERA

1. Vorsitzender: Sascha Pelzel

Sascha Pelzel M.A. hat Musikwissenschaften und Volkswirtschaftslehre an der Universität Göttingen studiert. Er arbeitet im Kulturzentrum musa (Schwerpunkt Veranstaltungen) und beim Out-O-Space Rockbüro Göttingen e.V. (Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit, kulturelle Bildung, Veranstaltungen). Seit über 10 Jahren ist er Sänger und Gitarrist der Göttinger Band Merry-go-round.

2. Vorsitzender: Christian Serfati

Christian Serfati arbeitet seit vielen Jahren im Bereich der Jugendsozialarbeit. 1993 gründete er mit anderen Akteuren den Verein „Rock und Kultur am Harz e.V., dem er 15 Jahre vorstand.

Kassenwart: Andreas Haug

Seit 2001 ist Andreas Haug Inhaber, Geschäftsführer und Chefredakteur des gewerblichen Online-Musikmagazins Rockszene.de in Hannover. Darüber hinaus hat er jahrelange Praxiserfahrung in der Planung, Produktion und Durchführung von Konzerten und Festivals. Seit 2008 ist er als Dozent, Bandcoach, Workshop- und Seminarleiter für die LAG Rock und andere Organisationen tätig. Seine Spezialgebiete sind: Medienarbeit, Promotion, Online-Marketing, Booking, Veranstaltungsplanung und -durchführung und Bandorganisation/Bandselbstmanagement. Andreas Haug ist Gitarrist, Sänger und Songschreiber mit langjähriger Erfahrung in Bands und als Solokünstler.

Beisitzern: Julia Wartmann

Die studierte Musikwissenschaftlerin und Medienmanagerin (M.A., HMTMH Hannover) Julia Wartmann leitet seit 2015 die Geschicke von local heroes Deutschland. Dabei stößt sie auf Trends und Hindernisse, die die Laien- und Profi-Musikwirtschaft beschäftigen und entwickelt Strategien, wie diese Themen systematisch platziert und umgesetzt werden können. Julia arbeitet an Kulturentwicklungsprogrammen mit und führt branchenübergreifende Projekte durch. Besonders wichtig sind ihr die sozialen Wirkungen von Kunst und Kultur auf die Gesellschaft. Darüber hinaus beschäftigt sie sich mit der Etablierung von kreativen Prozessen in öffentlichen Verwaltungen. Zusammen mit einer Theaterregisseurin, einem Städteforscher und einer Architektin gründete sie beispielsweise 2017 das „Amt für unlösbare Aufgaben“.

Geschäftsführerin: Vera Lüdeck

Projektleiter: Edu Wahlmann