Mehr Live-Musik im Land – Förderungen für Musikacts und Veranstaltende
Mehr Live-Musik im Land – Förderungen für Musikacts und Veranstaltende
Mit zwei neuen Förderprogrammen unterstützt die Landesarbeitsgemeinschaft Rock in Niedersachsen ...
Förderungen / Info
Mehr Live-Musik im Land – Förderungen für Musikacts und Veranstaltende
Popkultur interaktiv erleben: 580 Jugendliche bei Ausstellung „Starting Pop“
Popkultur interaktiv erleben: 580 Jugendliche bei Ausstellung „Starting Pop“
Vom 16. April bis 5. Mai fand im Gebäude des Niedersächsischen Landtages die Ausstellung „Starting P ...
Info / Projekte
Popkultur interaktiv erleben: 580 Jugendliche bei Ausstellung „Starting Pop“
Ausbildung Veranstaltungskauffrau/-mann (m/w/d)
Ausbildung Veranstaltungskauffrau/-mann (m/w/d)
Wir suchen zum 01. August 2024 eine*n Veranstaltungskauffrau/-mann. (Stellenausschreibung als PDF) A ...
In eigener Sache
Ausbildung Veranstaltungskauffrau/-mann (m/w/d)
Kulturfachverbände fordern von Minister Mohrs mehr Förderung für Kunst und Kultur in Niedersachsen
Kulturfachverbände fordern von Minister Mohrs mehr Förderung für Kunst und Kultur in Niedersachsen
Theater, Literatur- und Konzerthäuser, Museen, Kunstvereine und Ausstellungshäuser, Musikclubs, Fest ...
Akku / Info
Kulturfachverbände fordern von Minister Mohrs mehr Förderung für Kunst und Kultur in Niedersachsen

Leitbild der LAG Rock

Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Rock in Niedersachsen e. V. fördert die Popularmusik im Land Niedersachsen und unterstützt den Erfahrungsaustausch und die Zusammenarbeit mit und zwischen den örtlichen Einrichtungen.

Die LAG Rock ist ein Zusammenschluss örtlicher Musikinitiativen, kommunaler Einrichtungen wie Jugend- und Kulturzentren oder Musikschulen sowie von Veranstalter*innen und Privatpersonen. Die LAG Rock ist als gemeinnützig anerkannt. Regelmäßig initiiert die LAG Rock Pilotprojekte im Land Niedersachsen und erforscht innovative Wege im Bereich Popularmusik. Sie versteht sich als stil- und spartenübergreifende sowie offene und künstlerisch-visionäre Plattform im Bereich der Breiten- und Spitzenförderung. Die LAG Rock ermöglicht eine niedrigschwellige kulturelle Teilhabe für alle Generationen und übernimmt damit gesellschaftliche Verantwortung.

Die LAG Rock steht für Toleranz, Gleichberechtigung, Chancengleichheit und Vielfalt. Sie fördert unabhängig von Kultur (Ethnie), Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung und Religion. Die Projekte und Vorhaben werden unter dem Gesichtspunkt der kulturellen und ökologischen Nachhaltigkeit konzipiert und durchgeführt. Die LAG Rock bekennt sich zu demokratischen Grundwerten. Die LAG Rock arbeitet überparteilich.

Eine Bildcollage verschiedener Fotos. Oben ist das MusikZentrum von außen zu sehen, das mittlere Bild zeigt Geschäftsführerin der LAG Rock Vera Lüdeck und Projektmanager Christoph Kastrop. Unten sind beide im Büro sitzend zu sehen.

Ziele der LAG Rock

  • Unterstützung von Nachwuchsbands und Musiker*innen, insbesondere von Mädchen und Frauen und damit Förderung einer lebendigen und vielfältigen Musikszene: Schaffung von Auftrittsmöglichkeiten, Angebote der Weiterbildung und Plattformen zur Vernetzung mit Branchenexpert*innen
  • Vernetzung, Förderung von Kooperationen und Unterstützung der Popularmusik- Akteur*innen und angrenzender Kreativwirtschaftsbereiche in ganz Niedersachsen
  • Förderung der kulturellen Teilhabe von besonderen Zielgruppen wie z.B. Schüler* innen an Ober- und Förderschulen, Kindern und Jugendlichen in sozialen Brennpunkten, Senior*innen, demenziell veränderte Menschen, Menschen mit Behinderungen
  • Aktivierung des ländlichen Raums durch Implementierung von Projekten in strukturschwachen Bereichen
  • Finanzielle und ideelle Förderung kleiner Kultureinrichtungen
  • Planung und Initiierung von landesweit strahlenden Pilotprojekten auch im Hinblick auf Digitalisierung
  • Sichtbarmachung durch Verbreitung und Bekanntheit über Medien, Internet, Social Media

Projekte der LAG Rock

Service und Beratung

Die Geschäftsführung und der Vorstand beraten zu verschiedenen Themen:

Sascha Pelzel

1. Vorsitzender

Beratung: Projektmanagement, Bands, Musiker:innen, Booking
pelzel@lagrock.de

Sascha Pelzel, erster Vorsitzende der Landesarbeitsgemeinschaft Rock in Niedersachsen e.V.
Christian Serfati, zweiter Vorsitzender der Landesarbeitsgemeinschaft Rock in Niedersachsen e.V.

Christian Serfati

2. Vorsitzender

Beratung: Kinder und Jugendliche, Pädagogik, ländlicher Raum
christian.serfati@gmail.com

Julia Wartmann

Schatzmeisterin

Beratung: Strategieentwicklung, Antragstellung, Vernetzung
julia@local-heroes.de

Julia Wartmann, Schatzmeisterin der Landesarbeitsgemeinschaft Rock in Niedersachsen e.V.
Henna Deutsch, erster Besitzer der Landesarbeitsgemeinschaft Rock in Niedersachsen e.V.

Henna Deutsch

1. Beisitzer

Beratung: Professionalisierung, Vernetzung, Förderung, Marketing
henna@30666.de

Holger Maack

Ehrenvorsitzender

Beratung: Proberäume, Finanzierung
holger.maack@gmx.de

Holger Maack, Ehrenvorsitzender der Landesarbeitsgemeinschaft Rock in Niedersachsen e.V.
Vera Lüdeck, Geschäftsführerin der Landesarbeitsgemeinschaft Rock in Niedersachsen e.V.

Vera Lüdeck

Geschäftsführerin

Beratung: Antragstellung, Finanzierung, Konzepterstellung

luedeck@lagrock.de

Unsere Imagebroschüre als PDF zum Download

Unsere Beitrittserklärung als PDF zum Download

Wir unterstützen

Banner Culture declares hannover
Shopping Basket

Newsletter bestellen

Dieser Newsletter erscheint ungefähr alle zwei Monate und informiert über die Projekte und Abläufe der LAG Rock Niedersachsen e.V.

x
Cookie Consent mit Real Cookie Banner